So sieht Schönheit in Ländern auf der ganzen Welt aus.

Yaeba ist eine Kunstform, wo sich Mädchen absichtlich die Zähne schief machen. Dadurch sieht das Mädchen jung und niedlich aus.

Seite 1 von 5

1. Schiefe Zähne - Japan (Yaeba)

Yaeba ist eine Kunstform, wo sich Mädchen absichtlich die Zähne schief machen. Dadurch sieht das Mädchen jung und niedlich aus.

2. Ohrausdehnung - Afrika

Die Ohren werden allmählich mit schweren Schmuckstücken oder Steinen ausgedehnt. Je gedehnter das Ohr ist, desto länger ist die Person im Stamm.

Weiter auf Seite 2 von 5


Kommentare