8 alte indische Mudras, die Schmerzen und Probleme beseitigen werden!

8 alte indische Mudras, die Schmerzen und Probleme beseitigen werden!

Seite 1 von 6

Von Meditation zu Yoga und Akupunktur, gibt es viele Möglichkeiten, um Schmerzen loszuwerden. Dennoch gibt es noch eine andere Methode, von der viele Menschen in Europa nichts wissen.

Ursprünglich aus Indien, sind Mudras alte, streng determinierte Handpositionen, die alle Teile des Körpers und der Minze stimulieren. Es gibt acht grundlegende Positionen, und sobald du siehst, was sie tun können, wirst du sie sofort ausprobieren!

1. Gian Mudra

Diese Position erhöht die Kraft des Elementes der Luft und stimuliert das kreative Denken, erhöht deine Begeisterung und hilft dir, deinen Geist zu schärfen, auch wenn du müde und schläfrig bist.

Weiter auf Seite 2 von 6


Kommentare